Kurzfilmzuckerl_facebook_bild

Dates and Tickets

10 Jun '20, 08:30 PM FILMBÜHNE WAIDHOFEN
Kapuzinergasse 7, 3340 Waidhofen an der Ybbs, Österreich
Tickets
Filmzuckerl_logo

Details

Filmzuckerl & Filmbühne Waidhofen
Kurz.Film.Zuckerl - Kurzfilmfest
Im Rahmen des Viertelfestival NÖ - Mostviertel 2020
Venue: FILMBÜHNE WAIDHOFEN
Kapuzinergasse 7, 3340 Waidhofen an der Ybbs, Österreich
Starts: 08:30 PM

Kurz.Film.Zuckerl - Kurzfilmfest


Am Mittwoch, 10. Juni 2020, um 20.30 Uhr laden der Verein Filmzuckerl und die Filmbühne Waidhofen im Rahmen des NÖ Viertelfestivals zum Kurzfilmfest Kurz.Film.Zuckerl in die Filmbühne Waidhofen/Ybbs. Ausgewählte Arbeiten von FilmemacherInnen aus ganz Österreich werden über die große Kinoleinwand flimmern.


Auf die besten Filme des Abends warten Preise. So wird eine hochkarätige Fachjury, bestehend aus Schauspieler Manuel Rubey, Regisseurin Nina Kusturica, Cutter Gernot Grassl, Tonmeister Andreas Hamza und Filmkritikerin Alexandra Zawia, ihren Favoriten küren und hat das Kinopublikum die Möglichkeit, einen Publikumssieger zu wählen. Nach der Filmvorführung und der Preisverleihung wird im Foyer der Filmbühne zum gemütlichen Get-Together geladen.


Filmeinreichungen sind noch bis 17. April unter www.4f.filmbuehne.at bzw. über www.filmzuckerl.at und www.filmbuehne.at möglich. Dort finden sich auch alle weiteren Informationen zu den Einreichbedingungen.


Das Kurzfilmfest Kurz.Film.Zuckerl ist Teil der Aktion Filmverortung, welche die Filmbühne Waidhofen und der Verein Filmzuckerl gemeinsam im Rahmen des NÖ Viertelfestivals, das heuer unter dem Motto „Bodenkontakt“ im Mostviertel über die Bühne geht, veranstalten. Zwischen Mai und Juli 2020 wird dabei an drei Terminen in die Filmbühne Waidhofen/Ybbs geladen, um das lokale Kino zu feiern und Filminteressierte und FilmemacherInnen vor Ort zu vernetzen. Neben dem Kurzfilmfest im Juni wird im Mai historisches Filmmaterial aus Waidhofen sowie im Juli der Kultfilm „Easy Rider“ in der Filmbühne zur Aufführung gelangen.


Weitere Programmpunkte:


Sonntag, 17. Mai 2020, 11.00 Uhr, Filmbühne Waidhofen/Ybbs: 123 Jahre Film in Waidhofen/Ybbs

Bei einer Matinee wird die Filmgeschichte der Stadt Waidhofen/Ybbs in den Fokus gerückt. Sie wird zusammen mit der Geschichte des Waidhofner Kinos, das heuer sein 80-jähriges Bestehen feiert, anhand von Filmausschnitten sowie Podiumsgästen erzählt.


Freitag, 31. Juli, 20.30 Uhr, Filmbühne Waidhofen/Ybbs: Easy Rider analog

Der Kultfilm „Easy Rider“ (1969) von Dennis Hopper “ wird in einer analogen Kopie gezeigt. Der Film lief im ersten Programm der „Aktion der gute Film“ an der Filmbühne Waidhofen, aus der sich später das Filmzuckerl entwickelt hat.


Rückfragen:

Filmbühne Waidhofen: Wilma Calisir,Tel.: 07442/52592, calisir@filmbuehne.at

Verein Filmzuckerl: Andreas Kössl, Tel.: 0680/1107622, a.koessl@kabelplus.at


Infos:

www.4f.filmbuehne.at

www.filmbuehne.at

www.filmzuckerl.at

www.facebook.com/filmzuckerl

www.viertelfestival-noe.at