Img_9692

Dates and Tickets

09 Sep '22, 04:00 PM
– 09 Sep '22, 05:30 PM
Eintritt frei - Spenden erbeten
Treffpunkt: Gartenpalais Liechtenstein • Fürstengasse 1, 1090 Wien, Österreich
Tickets
Logo11_klubalsergrundkulturvereinigung

Details

Klub Alsergrund - Kulturvereinigung
Auf Schuberts Spuren
Historisch-musikalischer Stadtspaziergang
Venue: Treffpunkt: Gartenpalais Liechtenstein
Fürstengasse 1, 1090 Wien, Österreich
Starts: 04:00 PM

Artist: Mag. Günter Fuhrmann, Georg Lehner, Ivaylo Guberov

225. Geburtstag von Franz Schubert

Historische Stadtführung mit Mag. Günter Fuhrmann und musikalische Untermalung durch Ivalo Guberov und Georg Lehner mit instrumentaler Begleitung

Die Veranstaltung ist eine Hommage an Franz Schubert, ein Kind des Alsergrund. Schuberts Geburtshaus (geb. 1779) steht im 9. Bezirk am Himmelpfortgrund, ebenso dessen Taufkirche, Lichtthaler Pfarrkirche. Zudem erschuf Schubert (1814-1818 als Schulgehilfe bei seinem Vater, in dessen Haus lebend) in der Säulengasse 3 zahlreiche seiner Werke, wie die Vertonung seiner 55 Goethe-Lieder, die mit dem „Gretchen am Spinnrad“ begann. Im Haus seines Vaters entstanden auch das „Heideröslein“, die zweite, dritte, vierte und fünfte Symphonie, der „Erlkönig“ und weitere Werke. Für die Lichtentaler Pfarrkirche, in der Schubert längere Zeit Organist war, schrieb er 1814 die F-Dur-Messe und 1815 die G-Dur-Messe, die beide eben dort ihre Erstaufführung erlebten. Zudem steht das Franz Schubert-Denkmal (von Gustinus Ambrosi) in der Marktgasse 31. Auch sein ursprüngliches Grab befand sich am Währinger Ortsfriedhof.