Schweiffels_band_pic._(c)_magdalena_fischer_2020

Dates and Tickets

25 Jun '21, 08:30 PM
– 25 Jun '21, 10:00 PM
Fluc & Fluc Wanne
Praterstern 5, 1020 Wien, Österreich
Tickets
Fluc15

Details

fluc
Schweiffels
Sitzkonzert in der fluc_wanne
Venue: Fluc & Fluc Wanne
Praterstern 5, 1020 Wien, Österreich

Doors: 08:00 PM
Starts: 08:30 PM

 

Mods & Rockers spielen cold psych und death türkü auf EU-Visum-induzierten Hochzeitsparties.
 
Stimme, Gitarre, Bass und Schlagzeug, keine Effekte. Diese Reduktion auf wenige Elemente ist prägend für den Sound der Band. Mal punkig, mal zärtlich; mal wavig, mal psychedelisch und düster mit einem Hang zur Melancholie erzeugen Schweiffels ihre eigenen Klangwelten, in denen jedes Element seine eigene Welle surft, um am Höhepunkt harmonisch ineinander zu Verschmelzen.
 
“Schweiffels ist so eine Art Supergroup des Wiener Do-It-Yourself-Undergrounds, bestehend aus der Sängerin und Gitarristin Hicran Ergen, dem Bassisten Martin Gupper und Trashrock-Queen Ana Threat (hier: Schlagzeug). Nichts Genaues weiß man nicht, das Trio spielt nur selten, Webpräsenz gab es lange bewusst keine" schrieb FALTER mal bei einer Konzertankündigung.
 
Im Dezember 2020 genau zum richtigen Zeitpunkt, zur Überbrückung der Konzert-armen Pandemie-Zeit, kam dann der erste Release "Mein Herz".
Allerdings nur im Video Format:
https://youtu.be/-o_CQIKUYi8
 
"Was soll ich sagen, hierauf hoffe ich seit Jahren! Diese Band hat in 2 Akkorden mehr Stil als manche Typen in 2 ganzen Alben. Auf Youtube gab es einmal ein wackeliges Live-Video, das irgendwann verschwunden ist, hab oft danach gesucht! Endlich können wir unser Sehnen nach Schweiffels-Musik auch daheim stillen. “
(Katharina Seidler, Fm4)
„ Schweiffels. Ende 2016 gegründet, 2017 die ersten Liveshows und 2020 endlich der erste Release. Wenn dieser ganze Coronaschas endlich wieder vorbei ist, dann solltest DU dir selbst bei einem Konzert ein Bild davon machen. Minimalistisch, kalt, aber trotzdem sehr emotional und leiwaund. 2021 kommt sie dann, die #seasonofschweiffels
(Stefan Weninger aka. Sepp Horst)