Minisex-000442

Dates and Tickets

11 Oct '19, 08:00 PM Chelsea
U-Bahnbögen 29-32, 1080 Wien, Österreich
Tickets
Chelseaoriginal

Details

CHELSEA
MINISEX
Venue: Chelsea
U-Bahnbögen 29-32, 1080 Wien, Österreich
Starts: 08:00 PM

MINISEX live im Chelsea
Famoser Krach und schöne Melodien
Ein legendärer Abend mit der Kultband.
Nach ausverkaufter Frühjahrs-Show erneut im Chelsea.

 
Erstmals wieder mit Songs aus der Zeit von Niki Lists New Wave Film Malaria (1982) und Wiener Blutrausch (1979). Ihre bekannten großen Hits liefen auch 2018 noch über 1000 mal im Jahr im Radio, in den 1980ern waren sie die erfolgreichste New Wave Band der Alpen, spielten 250 Konzerte und hörten wie`s am Schönsten war einfach auf. Einfach so.

MINISEX, die Band um „Rudi, Rudi gib 8 Nemeczek“ hat sich nach Jahren, 2014 wieder zur Produktion eines neuen Albums zusammengefunden.
„Reduziert“ so der Album- Titel erntete erstklassige Kritiken. Was nicht verwundert, entstand es doch unter der Mitwirkung der Electro Elite des Landes: Christopher Just, Gerhard Potuznik und Patrick Pulsinger.
Am Live-Programm stehen das letzte Album „Reduziert“ plus alle MINISEX Klassiker von „Rudi gib acht“ über „Eismeer“ bis zu „Du kleiner Spion“ und „Ich fahre mit dem Auto“- Electro meets New Wave und die sing along Hits im entspannten Sound-Design.
Zur Stammformation neu dazu kamen Technolegende Christopher Just (ILSA GOLD) und Electro Keyboarder Martin Mader vom Wiener Burgtheater.
Die Performance ist hoch energetisch und ziemlich unfrisiert.
Nachtrag: MINISEX feiern 2019 ihren 41er.
Ganz nach der Devise „Laut, wild und proud“. Famoser Krach und schöne Melodien. Und alles ziemlich unfrisiert.
„Ein zeitlos modernes Album. Ein schönes Comeback“  Der Standard
„Minisex 2014, das ist immer noch eine wilde, berührende Mischung.“  Profil
„Minisex: Das Kult-Comeback des Jahres“  Österreich
„Mit hitverdächtiger Single „Musik“  Die Presse
„Mitreißend!“  Wiener Zeitung
„Als wären sie nie weg gewesen“ Heute
„Songs mit hohem Wiedererkennungswert.“ Kurier
„Einwandfreier Electropop zwischen schwelgerisch und forsch“ Falter

 
DJ ANT / DJ ANT‘S 80‘S CLUB