Greyshadow

Dates and Tickets

04 Feb '23, 08:00 PM Chelsea
U-Bahnbögen 29-32, Lerchenfelder Gürtel, 1080 Wien
Tickets
Chelseaoriginal

Details

CHELSEA
GREYSHADOW / VELVET WASTED
Venue: Chelsea
U-Bahnbögen 29-32, Lerchenfelder Gürtel, 1080 Wien

Doors: 07:30 PM
Starts: 08:00 PM

GREYSHADOW ist Singer-Songwriter Gregor Wessely.
Die Flucht vor großen Gefühlen: Von Einsamkeit, Wehmut und ständiger Ausgrenzung geprägt bis zur unendlichen Hoffnung – der Sänger Gregor Wessely betrachtet seine Musik als ein zerbrechliches Spiegelbild seiner eigenen Gefühle und Erfahrungen. Die ZuhörerInnen werden auf seine Reise mitgenommen, die er selbst als Möglichkeit sieht, um sich seinen Problemen zu stellen. Mit seinen melancholischen Texten sucht er Anschluss zu anderen und schafft Platz für seine großen Träume, Fantasien, Sehnsucht und Hoffnung.
Diese Diskrepanz schlägt sich auch musikalisch nieder: Das Klangbild bietet eine Spannung aus verträumten Indie-Sounds und eingängigen Pop-Melodien. Mächtige Gitarren werden durch ausgedehnte Synth-Ebenen und treibende Drums ergänzt, durch welche sich seine charakteristische und markante Stimme bahnt.  Neben zahlreichen Airplay-Erfolgen in Österreich (Radio FM4, Life Radio, Antenne Steiermark, Radio Soundportal, Radio 88.6, Radio Burgenland) und im Ausland (u.a. BBC, MDR, EGO FM, Toxic FM), folgten Live-Auftritte mit Band unter anderem am Showcase-Festival "Waves Vienna", im Chelsea und im Rahmen von „Guten Morgen Österreich“ _auf ORF 2.
www.instagram.com/greyshadow_music/ www.facebook.com/greyshadowmusic/ https://open.spotify.com/artist/7dQiGh0LPN0QDITPkVqtC7?si=Y6vN5065QFC8eS7uWRVrhA

VELVET WASTED ist eine Band aus Österreich, die Elemente aus Rock und Soul mit modernen Anleihen aus Indie und Pop verbindet. Die vier Grazer stehen mit ihrer Musik für menschliche und ehrliche Emotionen, die sie
im Wechselspiel mit harten und sanften Riffs ausdrücken. Ihre Texte handeln von den guten und den schlechten Momenten im Leben, in denen sich oft die Themen wie Verlust und Trennung, aber auch die hedonistische Verschwendung und Ekstase wiederfinden.
„Fliegen und Fallen“ ist die Essenz, doch immer schwingt die Hoffnung mit.
Velvet Wasted existiert seit März 2020 und schaffte es innerhalb kürzester Zeit Konzerte außerhalb der durch Covid-19 bedingten Erwartungen zu spielen. Mit ihrem internationalen Sound und den bewegenden Live-Shows gelang es ihnen schnell, das Interesse der umliegenden Presse und Musikszene für sich gewinnen. FM4 verglich sie bereits mit den Indie Rock Legenden von Kings of Leon. Mit dem Release ihrer zweiten Ep “Chasing Hearts” samt der Single “So Fast”, ende April 2022 und der darauffolgenden Tour durch Österreich und Deutschland konnten die Musiker weiterhin ihr Publikum überzeugen und ihren Status in der österreichischen Musikszene festigen.
www.instagram.com/velvet_wasted/
www.facebook.com/Velvetwasted/
https://open.spotify.com/artist/0a1YI5ZJNzqsOjwbdSwtle?si=GPh_pUprT_6F9e_-tGTEMg