Dates and Tickets

02 Mar '24, 08:30 PM Jugend- und Kulturhaus TRIEBWERK
Neunkirchner Str. 65B, 2700 Wiener Neustadt, Österreich
Tickets

Details

EUROTEURO
Support: Binsenweisheit, Safari Bonuco
Venue: Jugend- und Kulturhaus TRIEBWERK
Neunkirchner Str. 65B, 2700 Wiener Neustadt, Österreich

Doors: 08:00 PM
Starts: 08:30 PM
Artist: Euroteuro, Binsenweisheit, Safari Bonuco

EUROTEURO 

Die Wiener Pop Gruppe EUROTEURO um Mastermind Peter T. präsentiert ihr neues Album „VOLUME III“. 

Mit ihrem Sommerhit „AUTOGRILL“ hat das Wiener Kollektiv EUROTEURO einen ewigen Ohrwurm für alle italophilen Espresso-Freunde geschaffen. Mit dem 2022 erschienenem zweiten Album hat das Popkollektiv bewiesen, dass sie weit mehr als ein One-Hit-Wonder sind. Leichtfüssiger Elektropop trifft auf Cover-Versionen von XTC bzw. Georg Kreisler-Songs. Dem folgten Auftritte im österreischichen ORF-Fernsehen, ein Headliner-Slot am Wiener Popfest, eine Einladung zum Fusion Festival nahe Berlin und so manche Cameo-Auftritte in österr. Filmen & Serien. Mit markantem Wiener Schmäh tourt EUROTEURO mit ihrem expressiven Synth-Pop nun in Duo-Besetzung durch den deutschsprachigen Raum. 

 

Mit im Gepäck ihre neue Vinylscheibe inkl. der Single „Teuer“, wo sie das mittlerweile vom Gespenst zum realen Türsteher mutierte Phänomen der Teuerung besingen. "900 Euro warm. Viel zu teuer! Regelbruch - Strafe zahlen. Viel zu teuer!“ Ein atemloses Stück Musik, das den Wahnsinn der uns umgibt ein Stück weit zu kanalisieren versucht. Die aktuelle Single "Zeit" kann als Ode an die Entschleunigung gesehen werden. Nicht alles muss immer sofort sein, manchmal muss man einfach nur um "ein bischen mehr Zeit" bitten.

 

"Sie singen für dein Recht auf Eskapismus, selbst wenn du dir nichts mehr leisten kannst. Euroteuro zelebrieren einen Prekariat und Proletariat vereinenden Scheißdrauf-Hedonismus („Insel“ bzw. das unverwüstliche Debüt „Autogrill“) und nehmen dabei auch vor die Song-gewordene Anwendung von Bertrand Russells Lob des Müßiggangs („Kündigung“, „Sag Alles Ab“) nicht Halt. In diesem Sinn kann man Zeilen wie „Lassen sie einfach das Studium sein“ aus „Wenn das alle täten“ ebenso als ironisch wie ernsthaft subversiv interpretieren. Die Verweigerung der vom Neoliberalismus verlangten ständigen Selbstoptimierung trifft dabei auf den gelebten Widerspruch der beiden emblematischen europäischen Fetische von Bewegungsfreiheit und Wachstum.“ (Robert Rotifer)


 

BINSENWEISHEIT
Austro-Pop mit Kultur- und Gesellschaftskritischen Texten
Waschechtes Wienerisch, österreichische Direktheit und akustische Begleitung, serviert mit einer extra Portion Schmäh – das steckt hinter der Binsenweisheit. Für das kritische Ohr humorvoll erfrischend wie ein Eis im Sommer!
Mit „Weisheiten“ à la Voodoo Jürgens und Dem Nino aus Wien, mit dem Geschick und Witz von Faber, schlüpft das Duo in ihren Liedern gern in kontroverse bis problematische Rollen, mit deren Aussagen sie gekonnt Missstände, Problematiken und Vorurteile thematisieren und zur Schau stellen. Hier sind ganz klar Privatperson und Kunstfigur trennbar, was spätestens nach den ersten Anmerkungen über Kapitalismus, Sexismus und Rassismus deutlich wird. 

 

 

SAFARI BINUCO
Safari Bonuco ist eine neue Band aus dem Raum Wien, die sich durch ihre einzigartige Fusion aus Alternative- und Indie-Rock sowie Post-Punk-Einflüssen auszeichnet. Die dreiköpfige Formation verwebt geschickt verschiedene Genres und kreiert einen unverwechselbaren und treibenden Sound. Ihre Songs sind geprägt von kraftvollen und mitreißenden Rhythmen und Riffs, die bei ihren Live-Shows direkt auf das Publikum überspringen und auf Anhieb mitreißen. Safari Bonuco arbeitet zurzeit mit an ihrem ersten Album – man darf gespannt sein!

Benjamin Hailzl - Guitar

Tom Pfundner - Drums

Benjamin Buchegger - Guitar / Vocals