2_rosetta

Dates and Tickets

Stadtkino_im_k%c3%bcnstlerhaus

Details

ROSETTA - Filme der Brüder Dardenne
Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne / Goldene Palme in Cannes und Beste Hauptdarstellerin

Die 18-jährige Rosetta (Emilie Dequenne) ringt wütend und verzweifelt um ihre Würde und ein ganz normales Leben. Sie wohnt mit ihrer alkoholkranken Mutter in einem Wohnwagen und zieht jeden Tag aufs neue in den Kampf: Sie muss Arbeit finden, um zu verhindern, dass ihre gesamte Existenz zerfällt. Rosetta legt ein irrsinniges Tempo vor, und die Handkamera hetzt ihr atemlos hinterher, um ihr nahe zu kommen. Doch Rosetta, die Kriegerin, bleibt verschlossen – und gnadenlos mit anderen und sich selbst. (Arsenal Berlin)

 

ROSETTA
Ein Film von Jean-Pierre & Luc Dardenne
Belgien, Frankreich 1999, 90 min, 35mm, OmdU

Fr, 11. September, 19:00
So, 20. September, 18:00

Im Rahmen der Filmschau: Filme der Brüder Dardenne: Am Puls der Gegenwart
Infos, weitere Filme und Spieltermine: http://stadtkinowien.at/programm/164/

Die belgischen Brüder Dardenne gehören zweifelsohne zu den wichtigsten zeitgenössischen Filmemachern. Am 18. September startet ihr neuester Film: „Le jeune Ahmed“ im Stadtkino im Künstlerhaus. Der Film feierte seine Weltpremiere in Cannes im Wettbewerb, wo das Brüderpaar Jean-Pierre und Luc Dardenne bereits 1999 mit dem Film „Rosetta“ die goldene Palme gewannen, und wenig später auch nochmal mit "L‘enfant".

Wir nehmen den Start ihres neuen Films, der durchaus kontrovers diskutiert wurde, als Anlass das Werk der Dardenne Brüder zu zeigen - ihr Schaffen zu reflektieren und die Möglichkeit zu geben ihre Filme auch auf der großen Leinwand zu genießen - und das auch zu einem Großteil in analoger Form.