Sujet_slash_2017

Termine und Tickets

Filmcasino_logo

Details

/slash Filmfestival 2017
Eröffnung /slash Filmfestival 2017: IT
Veranstaltungsort: Gartenbaukino
Parkring 12, 1010 Wien, Österreich
Beginn: 20:00

Sommer, 1989: In der US-Kleinstadt Derry in Maine verschwinden Kinder und tauchen ermordet und verstümmelt (teilweise angefressen) wieder auf. So auch Bills Bruder Georgie, der an einem Regentag sein Papierboot in den Rinnsalen auf den Straßen hat fahren lassen: Als man ihn fand, war er tot, ein Arm wurde ihm ausgerissen. Nach und nach offenbart sich das bis dato namenlose Grauen einer Gruppe von Kindern, allesamt Außenseiter, die sich zum „Club der Verlierer“ zusammenschließen – nicht zuletzt, um den Schikanen von Henry Bowers und seinem Schläger-Trupp etwas entgegensetzen zu können. Gemeinsam treten sie an, um jener Kreatur, die häufig – aber nicht ausschließlich – als Clown Pennywise in Erscheinung tritt, den Garaus zu machen. Und sie wissen auch, wo Es haust: Tief unter der Stadt, in der labyrinthischen Kanalisation von Derry.

Stephen Kings 1986 erschienener, über tausendseitiger Roman „It“ ist das Zentralmassiv seines überreichen Oeuvres, in dem sich so gut wie alle Leitmotive des Ausnahmeautors kreuzen: Ein dunkler Entwicklungsroman trifft auf schneidende Sozialkritik und saftige Horror-Einlagen. MAMA- Regisseur Andrés Muschietti zeichnet für die Neuverfilmung des Mammutwerks verantwortlich und hat die Handlung des Romans von den Fünfzigern in die Achtziger verlegt. IT ist ein Haus gebaut aus Angstvorstellungen, gleichzeitig Geisterbahnfahrt und nostalgisches Jugend-Porträt, jedenfalls einer der besten Horrorfilme des Jahres.

http://slashfilmfestival.com/programm-2017/it/