Concert_5207_1

Termine und Tickets

Chelseaoriginal

Details

CHELSEA
INTRA / PROTOTYPER
Veranstaltungsort: Chelsea
U-Bahnbögen 29-30, 1080 Wien, Österreich
Beginn: 20:30

The Rock n Roll Future is Now:

Intra aus der Stahlstadt Linz bringen mit akkuratem Wumms, tricky Riffs und der wohl geilsten Frontfrau seit der Erfindung des Stoner-Rock das Genre auf den nächsten Level. Bereits nach dem Release der ersten selbstbetitelten EP vor zwei Jahren war klar, Intra sind nicht nur gekommen, um zu bleiben. Das Linzer Powertrio ist vielmehr angetreten, um mit mächtig Dampf in unbekannte Gefilde aufzubrechen und neues Terrain für das Stoner-Genre zu erschließen. Im Gegensatz zum guten alten Christopher Columbus wissen Intra allerdings
immer schon ganz genau, wo die Reise hingeht. Wo der Stoner-Rock gerade seinen zweiten Frühling feiert, geht es den Linzern um weit mehr, als bloß um gediegene Revitalisierung.
Implizites Motto ist hier dezidiert nicht „Für immer jung“, sondern vielmehr „Times are A Changing“ - den Rock-n-Roll-Göttern sei Dank!
Bei allem Willen zur Innovation doch stets der Tradition verpflichtet, steht Intra vor allem für ein Best of both Worlds. Knochentrockener Rock-Punch, deep down n dirty Superfuzz und gleichzeitig voller Fokus auf perfektes Songwriting, den Pop-Genius immer auf Anschlag. Mühelos schafft das Trio den Spagat zwischen dem True Grit der Gründerzeit und struktureller Modernisierung. Das gelingt vor allem, indem man das Repertoire immer wieder um neue Kategorien erweitert, wobei das Spektrum von der metallischen 4/4-Packung über
labyrinthische Odd-Meter-Riffs bis hin absolut ohrwurmtauglichen Pop-Hooks reicht.

 
www.facebook.com/music.INTRA/
https://intraofficial.wordpress.com/
 
PROTOTYPER sind drei Typen, die spätabends in den Untiefen ihres Proberaums wuchtige Soundwände aufstellen, um sie dann auf der Bühne zum Bersten zu bringen: Wer diese Band einmal live erlebt hat, vergisst das nicht! Die dreckigen Riffs, die tighte Rhythmsection und der reibeisige Gesang ergeben hier mehr als die Summe der Einzelteile. Das Wechselspiel zwischen roher Energie und sphärischen Zwischentönen sorgt für eindrucksvolle Dynamik.
Live konnte man PROTOTYPER u.a. im Vorprogramm für internationale Acts wie Tito & Tarantula, John Garcia (Kyuss), Prong, Crowbar, Torche, Karma to Burn, Valient Thorr und Dave Lombardo’s PHILM erleben.
Der neue Longplayer "Generations" zeigt die Band vielseitig wie nie. Musikalisch ist es zweifelsohne das selbstbewussteste Album der Band, textlich zeigt sich Sänger Martin X. Forster dabei von einer sehr persönlichen Seite. Am 21. Juni präsentieren PROTOTYPER den neuen Release im Chelsea. Am besten ihr überzeugt euch selbst von den neuen Songs und der Live-Energie dieser Band.
 
www.prototyper.band
www.facebook.com/prototyper.band