Aufzeichnungen_16x9

Termine und Tickets

Stadtkino_im_k%c3%bcnstlerhaus

Details

Exklusive Preview AUFZEICHNUNGEN AUS DER UNTERWELT
Nach dem Film Gespräch mit Tizza Covi und Rainer Frimmel
Veranstaltungsort: Stadtkino im Künstlerhaus
Akademiestrasse 13; 1010 Wien
Beginn: 20:00 Uhr

Eine Wiener Unterwelt? – „Hat’s nie ’geben!“ Tizza Covis und Rainer Frimmels Film kreist um zwei alte Freunde aus dem kriminellen Wiener Milieu der 1960er-Jahre: Alois Schmutzer, der „König der Unterwelt“, und die Wienerliedlegende Kurt Girk, der „Sinatra von Ottakring“. Erinnerungen an vergangene Zeiten, an Glücksspiel, Bandenrivalitäten, Staatsgewalt und Justizskandale, die sich zum Sittenbild österreichischer Nachkriegsgeschichte(n) verdichten. (Diagonale)

Wir freuen uns auf eine exklusive Preview in Kooperation mit dem FALTER und einem anschließenden Filmgespräch mit dem Regieduo!

Donnerstag, 9. September um 20:00

 
 
BITTE BEACHTEN SIE DIE AKTUELLE INFOS ZUM KINOBESUCH:
•    Der Kinobesuch ist nur mit aktuell gültigem Nachweis über Testung, Impfung oder Genesung möglich. (3-G-Regel)
•    Zwecks Contact-Tracing müssen wir Ihre Daten aufnehmen. Die Daten werden nach der verordneten Frist zuverlässig vernichtet.
•    Im gesamten Kino gilt Maskenpflicht.
•    Die Kassa öffnet 30 min vor der ersten Vorstellung.