Plakat-latino2017-flyeralarm

Termine und Tickets

Filmcasino-farbig

Details

6. Cine Latino Festival
Marina Abramović in Brazil - The Space in Between
Veranstaltungsort: Filmcasino
Margaretenstraße 78, 1050 Wien, Österreich
Beginn: 16:30

Eine faszinierende spirituelle Reise durch Brasilien mit der serbischen Performance-Künstlerin Marina Abramović. Sie sucht dort nach persönlicher Heilung ihres emotionalen Schmerzes und nach künstlerischer Inspiration, erlebt heilige Rituale und sucht Heiler und Weise quer durch Brasilien auf. Regisseur Marco Aurélio del Fiol begleitete sie auf dieser Reise und hat daraus eine einzigartige Mischung aus Road Movie, Direct Cinema, Performance-Doku und spirituellem Thriller geschaffen. Der Film porträtiert die vielfältigen spirituellen Aspekte der brasilianischen Kultur ebenso wie den intimen kreativen Prozess einer der wichtigsten Künstlerinnen unserer Zeit.

„Maria Callas ist an einem gebrochen Herz gestorben," sagt Abramović, „Ich möchte nicht, dass mir das auch passiert.“ Köperlicher Schmerz mache ihr nicht, aber ihren seelischen Schmerz möchte sie in Brasilien heilen. Sie begibt sich in die verschieden Heilungstechniken Brasiliens, von Kräuter- und Kristall-Behandlungen, einem „psychischen Chirurgen“ und schamanischen Prozessen bis zur psychedelischen Substanz Ayahuasca. Ihr spirituelle Reise führt u.a. nach Chapada Dos Veadeiros, zum Vale Do Amanhecer in Brasilia, nach Bahia, Chapada Diamantina, Curitiba und Minas Gerais.

„Mutig, roh, schön.“ PBS

„Die Präsenz der Künstlerin ist ein Geschenk, das Doku-Fans ebenso gefallen wird wie ihren Fans.“ The Austin Chronicle


„Ein der einzigartigsten Entdeckungen des diesjährigen South by Southwest Film Festivals.“ IndieWire.