Plakat-latino2017-flyeralarm

Termine und Tickets

Filmcasino_logo

Details

6. Cine Latino Festival
Poesía sin fin - Endless Poetry
Veranstaltungsort: Filmcasino
Margaretenstraße 78, 1050 Wien, Österreich
Beginn: 20:30


Die chilenische Kultregisseur Alejandro Jodorowsky (El Topo) ist für seine visuell beeindruckenden surrealistischen Kinomeisterwerke bekannt. Mit 87 Jahren hat er jetzt einen autobiographischen Film gemacht, der vor Ideen, visueller Kraft und unbändiger Freude am Filmemachen Funken sprüht. Die farbgetränkten Bilder des Kameramanns Chrstopher Doyle setzen den magischen Realismus und die traumhafte Logik Jodorwskys kongenial in Szene.

Santiago de Chile, in den 40er- und  50er-Jahren. Der 20-jährige „Alejandrito” Jodorowsky beschließt gegen den Willen seiner Familie, Dichter zu werden. Bald befindet er sich im „Inner Circle“ der intellektuellen Avant Garde. Er begegnet
Enrique Lihn, Stella Diaz, Nicanor Parra und vielen anderen unbekannten AutorInne, die zu den MeisterInnen der modernen Literatur Lateinamerikas werden sollen. Sie alle tauchen tief in eine Welt der poetischen Experimente ein und leben das Leben der Bohème: sinnlich, authentisch, frei und oft auch ziemlich verrückt.

Es ist eine Zeit, in der Jodorowsky sich auch selbst von sämtlichen Limitierungen befreit und sich von seiner Familie trennt. „Poesía sin fin“ ist eine Hommage an diese Zeit, die KünstlerInnen und die Kunst Lateinamerikas.

„Eine Explosion an Enthusiasmus und Energie….verblüffend wie ein Opium-Traum.“ The Guardian