15_james_wilton_dance_presse_c_steve_tanner

Termine und Tickets

10.06.'17, 20:30 Spielboden
Färbergasse 15, 6850 Dornbirn, Österreich
Tickets

Details

tanz ist Festival: James Wilton Dance (GB) – LEVIATHAN
Veranstaltungsort: Spielboden
Färbergasse 15, 6850 Dornbirn, Österreich
Beginn: 20:30

Ein wunderschöner weißer Wal spuckt Wasser, laut grölende Männer machen sich zum Kampf bereit…

James Wilton nimmt in seinem neuesten und spektakulärsten Werk Leviathan die Geschichte von Herman Melvilles Roman Moby Dick auf und legt mit seiner Interpretation eine Vielschichtigkeit offen, die nachdenklich macht. Zum mitreißenden Soundtrack von Lunatic Soul sehen wir Käpt’n Ahab mit seiner Crew, die sich aufmacht, um Moby Dick, den angeblichen Monsterwal zu besiegen. Gleichzeitig wird Moby Dick als außergewöhnlich schöner und anmutiger weißer Wal präsentiert, der keinesfalls Assoziationen mit einem Monster weckt. Eindeutige Symbole lassen Motive wie das Besiegen eines vermeintlichen Monsters, Stereotype der Männlichkeit und Weiblichkeit, die Schönheit der Natur und die zerstörerischen Eingriffe des Menschen in das natürliche Gleichgewicht für sich sprechen und verleihen der altbekannten Geschichte neue Akzente.

Von zahlreichen Kritiken in England als „außergewöhnlich“, „atemberaubend“ und „einzigartig“ hochgelobt, besticht Leviathan durch Wiltons bekannte und spektakuläre Kombination von Capoeira, Marial Arts mit Tanz, aber auch durch Flüssigkeit, Tempo und perfekte Synchronisation. Die sieben Tänzerinnen und Tänzer leisten beinahe Unvorstellbares und präsentieren eine körperlich und technisch höchst anspruchsvolle sowie beeindruckende Darbietung. Vor allem das Wal-Solo von Sarah Jane Taylor wird lange in Erinnerung bleiben…

Choreography: James Wilton
Performance: Sarah Jane Taylor, James Wilton, Joshua Smith, Michael Kelland, Harlan Rust, Samuel Baxter
Lighting Design: Alan Dawson
Dramaturgy: Mark Laville Music: Lunatic Soul
Costume Design: Vibeke Andersen

Dauer. 70 Minuten (mit Pause)