Sujet_slash_2017

Termine und Tickets

Filmcasino_logo

Details

/slash Filmfestival 2017
LET THE CORPSES TAN
Veranstaltungsort: Filmcasino
Margaretenstraße 78, 1050 Wien, Österreich
Beginn: 20:30

Die Filme von Hélène Cattet und Bruno Forzani sind aus dem Erinnerungssumpf geborgene, perfekt geschliffene Diamanten – ein hochwertiges und scharfkantiges Gegengift zum referenziellen Modeschmuck vieler Genre-Arbeiter.

In ihrem dritten gemeinsamen Langfilm LET THE CORPSES TAN destilliert das belgische Regie-Paar den ersten Roman des französischen Krimi-Erneuerers Jean-Patrick Manchette in einen sonnengebräunten Avantgarde-Thriller: Eine Räuber-Bande flieht mit 250 kg Gold durch den mediterranen Sommer und findet in einem entlegenen, halbverfallenen Weiler das scheinbar perfekte Versteck. An diesem Ort des himmlischen Friedens, an dem der Duft von vergangenen Orgien in der heißen Luft hängt, schart die exzentrische Künstlerin Luce den letzten Rest ihrer gegenkulturellen Utopie um sich. Das Gold vergiftet das Idyll und als zwei Dorf-Gendarmen den Weiler aufsuchen, eskaliert die Situation.

LET THE CORPSES TAN ist erneute Radikalisierung des ästhetischen Prinzips von Cattet/Forzani: Das spektakuläre Sound-Design – das Knarzen der Lederhandschuhe! – und die grobkörnigen Bilder von Ausnahmekameramann Manu Dacosse graben sich tief hinein in den Glanz des europäischen Genrefilms der Sechziger- und Siebzigerjahre und bergen jenseits von Narration dessen Essenz: die Triebe, die Körper, ganz viel Blut.

In Anwesenheit von Hélène Cattet und Bruno Forzani.

http://slashfilmfestival.com/programm-2017/let-the-corpses-tan/