Siamese_kleiner

Dates and Tickets

24 Jun '21, 08:30 PM Chelsea
U-Bahnbögen 29-32, 1080 Wien
Tickets
Chelseaoriginal

Details

CHELSEA
SIAMESE ELEPHANTS
Venue: Chelsea
U-Bahnbögen 29-32, 1080 Wien

Doors: 08:00 PM
Starts: 08:30 PM

What happened at the Social Club? Mit ihrem Debütalbum begeben sich die SIAMESE ELEPHANTS auf die Suche nach einem utopischen Ort. Dort verorten und verhandeln sie zeitgenössische und
-geistige Jugendphänomene von Social Media-Selbstinszenierung (Social Club, Videochat) bis FOMO (Fishbowl), von Scheinindividualisierung via Trends (Few Problems) bis zu medialer Reizüberflutung (Coca Cola Punk). Dabei erzählt das Album die Geschichte eines Abends: Dieser beginnt bei Fishbowl (where you wanna go?), man einigt sich auf den Social Club und endet schließlich nach einer Nachtbusfahrt (Nightbus) im Heartbreak Hotel.  Trotzdem ist What happened at the Social Club? kein Konzeptalbum im klassischen Sinn, dazu fächern Siamese Elephants ihren Sound zu breit auf und kontrastieren regelmäßig die (selbst-)kritischen und teilweise auch melancholischen Texte mit eingängigen und locker aus dem Ärmel geschüttelten Riffs und Sounds.  Zwischen den Polen Disco/Funk (Solutions) und garagiger Punk-Rock (Coca Cola Punk) scheren sich die Elephants wenig um Konventionen und haben auch keine Angst vor schnulzigen Synthesizern und Balladen (Heartbreak Hotel). Das ist auch Produzent Mario Fartacek (Mynth, Good Wilson) zu verdanken, der gemeinsam mit Alex Lausch und dessen Wiener Studio dafür gesorgt hat, dass man dem Album die schwierigen aktuellen Bedingungen (die Instrumente wurden großteils einzeln eingespielt, ein bisschen so wie die späten Beatles, nur nicht freiwillig) kein bisschen anhört. What happened at the Social Club? ist eine Innenansicht der heutigen Jugend, ist selbstkritisch ohne moralischen Zeigefinger und tanzbar ohne sich auf einen bestimmten Floor im (Social) Club zu beschränken.

www.facebook.com/siamese.elephants/