Header_viech

Termine und Tickets

Redbox_logo_4c

Details

VIECH vs GRANT
Veranstaltungsort: redbox Mödling
Eisentorgasse 5, 2340 Mödling

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Künstler: grant, Viech

VIECH

VIECH zelebrieren seit jeher ihren ausgeprägten Hang zur Eigenheit. Auf dem neuen Album „Heute Nacht nach Budapest” verweigern die schwarzen Vögel nun endgültig den Flug in den Süden. Kompromisslos setzen sie sich über die vermeintliche Intelligenz des Schwarms hinweg und besinnen sich auf ihre erprobte Kernkompetenz: textstarke Popmusik, die sich nicht nach dem Wind dreht.

Zwei Mal war die Band bereits nominiert für den FM4 Amadeus Austrian Music Award. Große Auftritte am Nova Rock Festival und am Wiener Donauinselfests folgten wenig später. Und ihre Live-Shows beweisen nach wie vor: Hier brennt österreichischer Dreck unter den Nägeln. Und spätestens, wenn sich die selbsterklärten Widerspenstigen zu einer ihrer zwielichtigen Anekdoten aufschwingen, verdunkelt sich die Sonne – und wir wissen: Hier erobert eine Schar sympathischer Käuze den heimischen Pophimmel. Vorhang auf für die Dunkelheit. Vorhang auf für VIECH.

 

GRANT

GRANTs Zweitwerk wurde von der deutschen Musikpresse bereits dringendst erwartet. Gab es doch für das Debüt vom letzten Jahr durch die Bank Traum-Reviews.

Auf „Unter dem Milchwald“ hat sich die Band nun weiterentwickelt. Ohne ihren Charme und die aus der Natürlichkeit resultierende Dringlichkeit einzubüßen, wurden die allzu sehr nach Lo-fi- Proberaum-Mitschnitt klingenden Ecken und Kanten des Erstlings vom neuen Mann hinter der Aufnahmekonsole, nämlich Fuzzman (produziert unter anderem Naked Lunch, Voodoo Jürgens oder auch Kreisky) aufgehübscht.

 „Die immer noch junge Band aus Austria verfeinert das eigene Rezept: sehnsüchtiger Wiener Indie-Rock mit Extra-Schlagobers.“ - Musikexpress



„Rocken und Liederschreiben können die Burschen sehr gut“ - Der Standard

 

 

FR/09/11/2018

Beginn: 20:00 – Einlass: 19:00

VVK: 10,- AK: 14,-

Vorverkauf: www.ntry.at/redboxviechgrant