Ntry_party

Dates and Tickets

26 May '17, 08:30 PM Offenes Kulturhaus Vöcklabruck
Hans Hatschek-Straße 24, 4840 Vöcklabruck, Österreich
Tickets
418494_280796135323082_1967887989_n

Details

OKH 10/05 - Geburtstagsparty mit Steaming Satellites, Gudrun von Laxenburg & Soulitaire
Geburtstagsparty im alten Krankenhaus
Venue: Offenes Kulturhaus Vöcklabruck
Hans Hatschek-Straße 24, 4840 Vöcklabruck, Österreich

Doors: 08:00 PM
Starts: 08:30 PM
Artist: Soulitaire, Gudrun von Laxenburg, Steaming Satellites

Das OKH feiert sein 10 & 5-Jähriges und lädt zur großen Sause!

Unglaublich, aber wahr - wir feiern unser 5 Jähriges bestehen als OKH und unser 10 Jähriges als Verein. Zur Feier des Tages haben wir keine Kosten und Mühen gescheut und präsentieren euch stolz unser Line-Up.

Eröffnet wird der Geburtstagsreigen am Freitag mit fantastischen Konzerten von:

-----------------------

Steaming Satellites:
Von unendlichen Weiten zu maximaler Verdichtung: Die Salzburger Spacerocker schlagen elegant Haken zwischen supersattem 70ies Rock, sexy Funk und raffinierter Pop-Epik. Ein aufregend einzigartiger Stilmix, der über die Grenzen Österreichs bis nach Übersee geschätzt wird.

Drei international hochgelobte Alben haben Steaming Satellites bisher veröffentlicht. Außerdem sorgten sie für den vielleicht stärksten Soundtrack-Moment der letzten Jahre - „How Dare You“ vom 2011er Album „The Mustache Mozart Affaire“ veredelte den international erfolgreichen und mehrfach ausgezeichneten Indie-Alpen-Western „Das Finstere Tal“ - und spielten unzählige Shows u.a. mit Thin Lizzy, The Ravonettes oder ihren Freunden Portugal. The Man.

Auf ihrer Tour durch den Musikkosmos sind Max Borchardt, Emanuel Krimplstätter, Matthäus Weber und Manfred Mader also längst bei sich angekommen. Steaming Satellites fahren aber keinen schnurgeraden Kurs, der Weg ist das Ziel, und doch greift immer alles fast magisch ineinander. Umso mehr freuen wir uns wenn die dampfenden Satelliten mit ihrem Spaceship im OKH anlagen, um mit uns gebührend zu feiern.

www.youtube.com/watch?v=iI3Qq0Ymz3Q

-----------------------

Gudrun von Laxenburg:
Was darf auf keiner guten Party fehlen? Gudrun von Laxenburg! Die Drei stehen für kanonisierten Spaß in Livekonzertform. Hauptsache der Schweiß tropft von der Decke.
Seit acht Jahren arbeiten Julian Skone, Daniel Helmer und Christoph Mateka an ihrem Debütalbum. Erschienen ist es noch immer nicht, doch das warten hat sich gelohnt. Angefangen hat alles als ein Witz: Der eine ist Jazz-Drummer, der andere Geiger und Tontechniker, und der dritte Hard Rock-Gitarrist - daraus ist „Tekkno-Punk-Wahnsinn“ galore geworden. Für den Vorboten des Debütalbums haben sie auf „Moving Water“ mit Eloui zusammengearbeitet. Es folgten FM4 Jahrescharts, und schließlich ein Major Deal. How high can you go? Das neue Label über die Band: „Gudrun von Laxenburg are the real deal in every way imaginable.“
See you on the dancefloor!

www.youtube.com/watch?v=I2r_cptzTgs

-----------------------

Soulitaire
„I believe in rainbows“ tönt es nun schon seit August 2016 sehr regelmäßig aus Radios von Estland bis Portugal oder hierzulande FM4. „Nicht selten hat man das Gefühl, es hier mit einer vollen Band, die noch dazu unglaublich Soul versprüht, zu tun zu haben“, meint das Planet Magazin, doch steckt dahinter in Wahrheit eine viel reduziertere Instrumentierung: Gitarre, Stimme, aus.
Martin Rotheneder, der Mann hinter Soulitaire, formt mit einer Akustikgitarre, ein wenig Verzerrung und Hall und seinem einnehmenden Gesang „Lieder, die in ihrer Schlichtheit packende Strahlkraft entwickeln“ (Kurier). Manche erinnert das an Jose Gonzales, andere an Whitest Boy Alive, letztlich schafft Soulitaire im Gesamten betrachtet eine dichte Atmosphäre, die einen verzaubert hinterlässt.

www.youtube.com/watch?v=ABOzqHF9Z4c

-----------------------

Kartenvorverkauf läuft bis 26.05.17, 15:00 Uhr.

-----------------------

Mehr Infos unter:
www.okh.or.at/Veranstaltung-party