Termine und Tickets

30.06.'17, 20:00 Festivalgelände Bildein
Florianigasse 1, 7521 Bildein
Tickets

Details

Open-Air-Kabarett mit Stermann & Grissemann
Gags, Gags, Gags!
Veranstaltungsort: Festivalgelände Bildein
Florianigasse 1, 7521 Bildein

Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Künstler: Stermann & Grissemann

KuKuK Komedy Klub präsentiert

Open-Air-Kabarett mit Stermann & Grissemann

Burgenlandpremiere von „Gags, Gags, Gags!“
Beginn: 20 Uhr / Einlass: 19 Uhr
Eintritt: VVK € 22,- / AK: € 25,-
Internet: http://www.kukuk.at/
Veranstalter: KuKuK Bildein

Auch im 20jährigen Vereinsjubiläum lädt der Bildeiner Kulturverein KuKuK zum unkonventionellen Open-Air-Kabarett ins Festivalgelände des kleinen Grenzdorfs ein. Im herrlichen Ambiente zwischen altehrwürdiger Platane, Veranstaltungszentrum mit Gasthaus und Weinarchiv mitten im Dorfzentrum, sind mit Stermann & Grissemann auch dieses Jahr Kapazunder der heimischen Comedy-Szene zu bewundern. Bekannt aus Film, Fernsehen, Literatur und Adabei holen „der Deutsche und der Österreicher“ in ihrem neuen Programm „Gags, Gags, Gags!“ erstmals auch im Burgenland Gäste ihrer TV-Show live auf die Bühne.

Dirk Stermann, der Deutsche, und Christoph Grissemann, der Tiroler, sind seit nun mehr 25 Jahren ein eingespieltes Bühnenduo.  

Mit „Gags, Gags, Gags!“ bringen sie nun ihre Paraderolle, die wöchentliche Late-Night-Show „Willkommen Österreich“, auf die Kabarettbühne. Dafür holen sie (per Zuspieler) große Namen  ins kleine Dorf: Wir dürfen uns auf Gastauftritte von Josef Hader, Michael Niavarani bis Herbert Grönemeyer freuen.

Das Stermann & Grissemann-Universum aus feiner Beschimpfung, Sinnsabotage und Selbstdemontage, Nonsense, bizarrer Parodie, Persiflage und Polemik erlaubt sich eine neue, nicht geahnte Ausdehnung. Gewohnt erstklassig flitzen die beiden, die „eigentlich zu gut für’s Fernsehen“ (John Cleese) sind, durch den selbst gesteckten Gag-Slalom. Beide, auch der Deutsche (Stermann), verirren sich aber nie ins kabarettistisch Ressentimentale oder langweilen mit öden sozialdemokratischen Pointen. „Keine Sekunde mit Stermann und Grissemann ist Zeitverschwendung“ meint der Feuilleton und zitiert weiter:

 

"Ein Höhepunkt mitteleuropäischer Humorartistik" (Sir Peter Ustinov, noch zu Lebzeiten) 

"Das Schlechteste nicht" (Jon Stewart)

"Wer?" (Bundeskanzler Christian Kern)

 

Nicht nur für ausreichend Lacher, sondern auch fürs leibliche Wohl ist gesorgt: Regionale Schmankerl fehlen ebenso wenig, wie edle Tropfen der heimischen Winzer oder kulinarische Highlights der Bildeiner Wirten. Rasches Zugreifen empfiehlt sich auch bei den Vorverkaufskarten: Um das heimilige Flair aufrecht zu erhalten, sind diese streng limitiert!