02_onq_pressefoto_musikerinnen_collage_vlbg_web

Dates and Tickets

24 Sep '21, 08:30 PM Spielboden
Färbergasse 15, 6850 Dornbirn, Österreich
Tickets

Details

Jazz&: onQ Festival
Venue: Spielboden
Färbergasse 15, 6850 Dornbirn, Österreich
Starts: 08:30 PM

Premiere hatte “onQ” als Festivalformat im September 2020 im Wiener Porgy & Bess. An zwei Tagen wurden Kompositionen aus der Isolation mit über 30 MusikerInnen uraufgeführt – Musik, die, angestoßen von Tobias Vedovellis und Michael Tiefenbachers Initiative, trotz widriger Bedingungen während der ersten COVID-Pandemiephase 2020 entstanden war, um Kunst und Kultur weiterhin den Platz und Stellenwert zu geben, den sie auch in einer solchen Krise einnehmen muss.

Die aus dem Festival entstandenen Ensembles haben sich inzwischen als laufendes, rotierendes Kollektiv etabliert und kommen 2021 mit einer Reihe an Konzerten als Festivalformat auch nach Vorarlberg. Dabei bringen unterschiedliche Ensembles, vom Duo bis zum 18-köpfigen Orchester, zwischen 20. & 26. September in Fusionen und Kooperationen mit lokalen MusikerInnen erneut dezidiert für das Festival geschriebene Musik auf unterschiedlichste Vorarlberger Bühnen.

Für den Spielboden stehen zwei besonders groß besetzte Programmpunkte auf dem Plan: Einerseits wird das “Ensemble Kuhle Wampe” mit dem kongenialen Sprachimprovisator Christian Reiner sein eben erst erschienenes Album präsentieren, andererseits trumpft ein “onQ” Großensemble in Jazzorchester- und Big Band-Manier in einer ganz besonderen Kollaboration mit MusikerInnen des Jazzorchester Vorarlberg mit Kompositionen von Michael Tiefenbacher, Tobias Vedovelli, Ralph Mothwurf, Leonhard Skorupa und Phil Yaeger auf. Join the Party!

Ensemble Kuhle Wampe

Christian Reiner | Stimme, Improvisation - Markus Pechmann | Trompete - Clemens Salesny | Alt- & Sopransax - Leonhard Skorupa | Tenorsax - Georg Schrattenholzer | Posaune - Andi Tausch | Gitarre - Michael Tiefenbacher | Keys -  Tobias Vedovelli | Bass - Reinhold Schmölzer | Drum

onQ Großensemble

Joanna Lewis & Marianna Oczkowska | Violine - Simon Schellnegger | Viola - Asja Valcic | Cello - Markus Pechmann | Trompete - Georg Schrattenholzer, Phil Yaeger & | Posaune - Clemens Salesny, Leonhard Skorupa, Klaus Peter | Reeds -Andi Tausch | Gitarre - Michael Tiefenbacher | Keys- Tobias Vedovelli | Bass Reinhold Schmölzer | Drums