Haley_heynderickx_2017

Termine und Tickets

Plalo_1

Details

Platoo präsentiert
HALEY HEYNDERICKX (US)
DoPop im Orpheum Extra
Veranstaltungsort: Orpheum Extra
Orpheumgasse, 8020 Graz, Österreich

Einlass: 19:30
Beginn: 20:00
Künstler: Haley Heynderickx

Haley Heynderickx wuchs nicht gerade in einer musikalisch geprägten Familie auf. Aber eines Nachts hatte sie einen Traum, in der sie die weibliche Version von Jimi Hendrix war - wahrscheinlich analog zu ihrem flämischen Nachnamen - und seit diesem Zeitpunkt wollte sie es unbedingt selbst einmal mit der Musik probieren. Jedoch gab es in ihrer kleinen Heimatstadt Forest Grove im US-Bundesstaat Oregon nur einen Lehrer für Bluegrass. Was aber wunderbar für sie funktionierte, denn es weckte Heynderickxs Wertschätzung für Country-Musik und akustische Elemente zusammen mit ihrer ohnehin schon vorhandenen Faszination für den Blues. Nachdem sie begonnen hatte, das College in Portland, Oregon zu besuchen, schrieb sie immer mehr eigene Songs, die sie mit Folk-Musik kombinierte. Durch den großen Einfluss der Folk-, Rock- und Pop-Musik der 60er und 70er Jahre sind Heynderickxs Stücke inspiriert von Künstlern wie Bob Dylan, Nick Drake aber auch lokalen Musikern aus Portland, mit denen sie zusammen auftreten ist. Ihre eher widersprüchlichen Gefühle von Angst und gleichzeitig Liebe für das 21. Jahrhundert spiegeln sich in ihrem eindringlichen Gesang und ihren lebhaften Texten wieder. Sie ist ein junge Songschreiberin und hat sich somit vor allem Themen über Identität, dem eigenen Ego und dem Unterbewusstsein verschrieben, was ihr selbst große Erleichterung verschafft, da die Stimmen in ihrem Kopf Musik als beste Ausdrucksform empfinden. Da sie als Songschreiberin alleine auftritt ist ihr größtes Ziel, dass diese Tour emotional, intim und auch ein wenig "merkwürdig" wird - sie fordert ihre Zuhörer heraus, Dinge wie den eigenen Selbstzweck, das eigene Selbstwertgefühl und unerfüllte Wünsche zu hinterfragen. Ihre Lieder sind voller Humor und Sehnsucht, gleichzeitig kann dieser Humor aber auch leicht in eine Mahnung an die eigene Sterblichkeit umschlagen. Der Re-Release ihrer EP enthält zwei Bonus-Tracks, und wird außerdem mit einem Gedichtband veröffentlicht, den sie selbst verfasst hat und der exklusiv nur auf der Tour erhältlich ist - in der Hoffnung, das niemand aus ihrer Heimatstadt ihn lesen kann. (Sie ist sehr schüchtern, was ihre Schriften angeht, denn diese sind pur und können nicht hinter Musik versteckt werden.) Es ist schwierig, Heynderickxs Musik in ein Genre zu pressen, sie selbst bezeichnet ihre Klänge als "Doom Folk". Sie können aber gerne selber darüber entscheiden, wenn sie zuhören.

Videos:
Haley Heynderickx - Full Performance (Live on KEXP) https://www.youtube.com/watch?v=-ITl4-Kyey0
Haley Heynderickx - "Drinking Song" NPR Tiny Desk Contest: https://www.youtube.com/watch?v=hPg-qRp8GvM
Haley Heynderickx - the bug collector (tiny desk contest 2017): Haley Heynderickx - Heite grob ma Tote aus (Voodoo Jürgens Cover): https://www.youtube.com/watch?v=Op_9CLz6nGQ

DoPop präsentiert von Platoo:
HALEY HEYNDERICKX (US)
Support: tba
Donnerstag, 19.10.2017
Orpheum Extra, Graz
Beginn: 20:00 / Einlass: 19:30
Vvk: 13€ / Ak: 16€ (exkl. Gebühren bzw. Ermäßigungen)
Kartenvorverkauf im Orpheum, Ticketzentrum, Zentralkartenbüro, ÖTicket, NTRY und in allen Filialen der Steiermärkischen Sparkasse (Spark7-Ermäßigung)